Laden...
Blog2020-04-17T17:08:17+02:00

Unternehmensmarke = Arbeitgebermarke? Employer Branding ist erklärungsbedürftig. Der inhaltliche Teil ist aber irgendwann verstanden, interne Prozesse werden in Gang gesetzt: eine Arbeitgeberidentität schält sich heraus. Spätestens an diesem Punkt sollte überprüft werden, ob der Unternehmensauftritt und

Zukunft mit Methode? Gerade jetzt! Unternehmen im Ausnahmezustand – wie positioniere ich meine Unternehmensmarke gerade JETZT neu und zukunftsfähig? „Unsere Kunden und Zielgruppen haben sich durch die Covid19 Pandemie in den letzten Monaten stark verändert…“ -

Kommunikation in der Krise. Kommunikation ist alles, besonders in Krisen: Wenn diese Krise hinter uns liegt, werden vor allem jene Marken und Unternehmen präsent sein, die die ganze Zeit nicht weg gewesen sind. Das heißt: kein

Kunden behalten. Mitarbeiter motivieren. Darum geht's jetzt: Kommunikation, Kommunikation, Kommunikation. Es gilt, die Existenz von Unternehmen abzusichern und einen klaren Kopf zu behalten. Als Unternehmen sind Sie gefordert Ihre wichtigsten Stakeholder zu identifizieren und proaktiv auf

Kein Azubi in Sicht? Im Wettbewerb um (gute) Auszubildende müssen Unternehmen schlau und schnell sein. 75 % der jungen Menschen bekommen laut der Studie „Azubi-Recruiting-Trends 2019" mehr als einen Ausbildungsplatz angeboten – mit steigender Tendenz! Und

Jetzt mit uns arbeiten!

Schicken Sie uns eine Mail

Unser Angebot spricht Sie an und Sie möchten uns gerne kennenlernen? Oder Sie haben Fragen zu unseren Leistungen? Wir freuen uns über eine Nachricht von Ihnen und antworten so schnell es geht – üblicherweise spätestens am nächsten Arbeitstag.

Telefonisch erreichen Sie uns von Montags bis Freitags
von 9.00 bis 16.00 Uhr unter 0531 20 90 010

Jetzt Kontakt aufnehmen